Allgemein, Biographien, Raumfahrt, Unterwegs

Matthias Maurer und sein Flug ins All

Am 31.10.2021 (oder kurz danach, je nach Wetter) soll es losgehen für Matthias Maurer zur ISS! Gemeinsam mit ihm fliegen die NASA – Astronaut*innen Kayla Barron, Raja Chari und Tom Marshburn. Fliegen wird Maurer mit Crew Dragon von SpaceX aus Florida (USA). Ihm ist es wichtig, dass er nicht nur als deutscher Astronaut, sondern als europäischer Astronaut wahrgenommen wird. Zum einen fliegt er ja für die ESA, zum anderen hat er schon in mehreren Ländern gelebt, spricht einige Sprachen und sieht sich selbst eher als Kosmopolit.

11 Astronauten auf einem Bild, auf dem internationalen Raumfahrtkongress 2018 in Bremen, Maurer ist in der Mitte zu sehen.

Matthias Maurer wird der 12. Deutsche sein, der sich auf den Weg ins Weltall macht, und der 4. auf der ISS. Der gebürtige Saarländer hat am 18. März 1970 Geburtstag und liebt es, zu reisen, lesen, Fremdsprachen zu lernen und sich mit Politik zu beschäftigen. In seiner Freizeit geht er gern wandern oder Radfahren. Studiert hat er Materialwissenschaften und Werkstofftechnik an gleich mehreren Unis – im Saarland, an der University of Leeds, in Nancy und in Barcelona. Insgesamt hat er drei Diplome in Materialtechnik und anderen Ingenieursfächern und einen Master als Wirtschaftsingenieur. Seinen Doktor erhielt er schließlich 2004 an der RWTH Aachen. Auch mehr als 10 Patente für Erfindungen hält er. Wenn man seine Biographie liest, muss man aufpassen, dass einem nicht schwindelig wird, denn neben all dem hat er auch noch eine Weltreise gemacht, während des Studiums in den verschiedensten Ländern gelebt und forschte nach seiner Promotion noch in medizintechnischen Unternehmen.
Trainiert hat Maurer für den Einsatz als Astronaut inzwischen mehrere Jahre! Weiterlesen „Matthias Maurer und sein Flug ins All“

Allgemein, Chemie, Nobelpreis

Der Nobelpreis für Chemie 2021 geht an…

Mit ein bisschen Verspätung wurde soeben bekanntgegeben, wer den Nobelpreis für Chemie 2021 verliehen bekommt und… *Trommelwirbel* … es geht noch einer nach Deutschland…

The Royal Swedish Academy of Sciences has decided to award the 2021 Nobel Prize in Chemistry to Benjamin List and David W.C. MacMillan “for the development of asymmetric organocatalysis.”

Der Nobelpreis für Chemie wird dieses Jahr vergeben mit jeweils einer Hälfte an Benjamin List und David W.C. MacMillan für ihre Entwicklung einer asymmetrischen Organkatalyse. Sie haben diese Katalyse unabhängig voneinander entdeckt. Mit dieser neuen Organokatalyse ist es möglich, neue Moleküle präzise herzustellen. Ich schreibe übrigens im Moment für ganz ähnliche Arbeiten in der physikalischen Chemie Texte, davon kann ich euch demnächst gerne mal genaueres erzählen, wenn ihr möchtet. Weiterlesen „Der Nobelpreis für Chemie 2021 geht an…“

Allgemein, Medizin, Nobelpreis

Der Nobelpreis für Medizin oder Physiologie 2021 geht an…

Soeben wurde bekanntgegeben, wer den Nobelpreis für Medizin oder Physiologie 2021 verliehen bekommt!

Der Nobelpreis für Medizin oder Physiologie geht dieses Jahr zu jeweils einer Hälfte an David Julius und Ardem Patapoutian „for their discoveries of receptors for temperature and touch.“

Also für die Entdeckung und Erforschung derjenigen Rezeptoren, die Temperatur oder Druck wahrnehmen und an die Nervenzellen weitergeben. Diese Rezeptoren sind für uns alle lebenswichtig, Weiterlesen „Der Nobelpreis für Medizin oder Physiologie 2021 geht an…“

Allgemein, Nobelpreis

Nobelpreise 2021 – Es geht los!

Es ist Oktober und damit mein Lieblingsmonat! Nicht nur, aber auch, weil wir am Anfang des Oktobers jedes Jahr erfahren, wer die diesjährigen Nobelpreise verliehen bekommt! Ab morgen ist es wieder soweit und damit ihr wisst, was ihr wann wo erwarten könnt, gibt es hier eine kleine Übersicht!

hero-announcement-dates-2021

Ich bin – wie immer – sehr gespannt, wer die neuen Nobelpreisträgerinnen und Nobelpreisträger sein werden! Letztes Jahr Physik kann so schnell nichts toppen, aber nichtsdestotrotz freuen wir uns schon sehr auf die Bekanntgaben!

Die Zeit bis dahin könnt ihr euch toll mit diesem neuen Wortgitter vertreiben!

Habt ihr eine Vermutung oder einen Wunsch für die ausgezeichnete Forschung? Weiterlesen „Nobelpreise 2021 – Es geht los!“

Allgemein, Mathematik, Was ist...?

Die Geschichte hinter der Penrose – Parkettierung

Über die mathematische und astrophysikalische Forschung von Roger Penrose hatte ich euch ja bereits einiges erzählt, aber ein Thema, was wir bis jetzt eher am Rande gestreift haben, ist seine berühmte Parkettierung! Genau diese wollen wir uns heute etwas genauer anschauen!

Die Penrose – Parkettierung ist eine sogenannte aperiodische Parkettierung der Fläche: Mit nur zwei Figuren schaffte Penrose es, die Fläche vollständig ohne Löcher oder Überlappungen zu füllen, sodass sich das Muster niemals wiederholt! Damit löste er eine Frage, die seit Jahrhunderten offen gewesen war!

A-finite-section-of-the-Penrose-tiling-constructed-of-two-rhombuses-colored-red-and-blue
Ein Beispiel für eine Penrose – Parkettierung (Quelle vgl. unten)

Weiterlesen „Die Geschichte hinter der Penrose – Parkettierung“

Allgemein, Rezensionen

Was ich im August gelesen habe…

Auf geht es schon wieder in den Herbst… Seid ihr bereit oder hättet ihr gerne noch mehr Sommer gehabt? Wir freuen uns sehr auf den Herbst, die Sommerferien hätten aber auch gern noch etwas länger dauern dürfen… Heute habe ich leider nur eine ganz kleine Sammlung von tollen Büchern für euch dabei! Ich hoffe, sie gefällt euch trotzdem und es ist etwas Schönes dabei!

Penrose präsentiert die heutige Bücherauswahl!

Weiterlesen „Was ich im August gelesen habe…“

Allgemein, Biographien, Happy Birthday to..., Mathematik

9 Artikel rund um Roger Penrose, seine Forschung und den Weltkatzentag

Heute ist Weltkatzentag und der Geburtstag von Roger Penrose!

Letztes Jahr hatte ich bereits zahlreiche Artikel über Penrose und seine Arbeit geschrieben und deswegen möchte ich sie euch heute noch einmal kurz vorstellen und verlinken. Außerdem findet ihr ganz unten einen IQ – Test für Katzen und ein Video, in dem ihr sehen könnt, wie unsere Fellnase dabei abgeschnitten hat! Viel Spaß beim Stöbern!

War es geplant, dass wir Kater-Penrose Penrose genannt haben, weil der Mensch Penrose am internationalen Katzentag Geburtstag hat? Das erfahrt ihr hier:

PenroseKatze2Wer ist eigentlich Roger Penrose? Was für einen familiären Hintergrund hat er und in welchem königlichen Orden ist er länger Mitglied als Prince Charles? Wer das rausfinden möchte, klickt hier:

penrose Weiterlesen „9 Artikel rund um Roger Penrose, seine Forschung und den Weltkatzentag“

Allgemein, Rezensionen

Was ich im Juli gelesen habe…

Hattet ihr bis jetzt einen schönen Sommer? Hier in Norddeutschland war es zum Glück bis jetzt nicht ganz so viele Tage so heiß, wie die letzten Jahre… Für das Ende der Sommerferien oder auch den Anfang der Schulzeit, habe ich euch heute wieder eine bunte Mischung an Büchern für Erwachsene, Kinder und Teenies mitgebracht!

Falls ihr übrigens noch Ideen für die Füllung einer Weltraum – Schultüte sucht, klick unbedingt HIER.

Und wenn ihr gerne mal sehen würdet, was es hier in Worpswede so zu entdecken gibt oder bewegte Bilder von Penrose oder Experimenten anschauen möchtet, dann klick HIER.

RezensionenAug2021Penrose2
Penrose präsentiert die heutige Bücherauswahl!

Weiterlesen „Was ich im Juli gelesen habe…“