Allgemein, Mathematik, Was ist...?

Die Geschichte hinter der Penrose – Parkettierung

Über die mathematische und astrophysikalische Forschung von Roger Penrose hatte ich euch ja bereits einiges erzählt, aber ein Thema, was wir bis jetzt eher am Rande gestreift haben, ist seine berühmte Parkettierung! Genau diese wollen wir uns heute etwas genauer anschauen!

Die Penrose – Parkettierung ist eine sogenannte aperiodische Parkettierung der Fläche: Mit nur zwei Figuren schaffte Penrose es, die Fläche vollständig ohne Löcher oder Überlappungen zu füllen, sodass sich das Muster niemals wiederholt! Damit löste er eine Frage, die seit Jahrhunderten offen gewesen war!

A-finite-section-of-the-Penrose-tiling-constructed-of-two-rhombuses-colored-red-and-blue
Ein Beispiel für eine Penrose – Parkettierung (Quelle vgl. unten)

Weiterlesen „Die Geschichte hinter der Penrose – Parkettierung“

Allgemein, Biographien, Happy Birthday to..., Mathematik

9 Artikel rund um Roger Penrose, seine Forschung und den Weltkatzentag

Heute ist Weltkatzentag und der Geburtstag von Roger Penrose!

Letztes Jahr hatte ich bereits zahlreiche Artikel über Penrose und seine Arbeit geschrieben und deswegen möchte ich sie euch heute noch einmal kurz vorstellen und verlinken. Außerdem findet ihr ganz unten einen IQ – Test für Katzen und ein Video, in dem ihr sehen könnt, wie unsere Fellnase dabei abgeschnitten hat! Viel Spaß beim Stöbern!

War es geplant, dass wir Kater-Penrose Penrose genannt haben, weil der Mensch Penrose am internationalen Katzentag Geburtstag hat? Das erfahrt ihr hier:

PenroseKatze2Wer ist eigentlich Roger Penrose? Was für einen familiären Hintergrund hat er und in welchem königlichen Orden ist er länger Mitglied als Prince Charles? Wer das rausfinden möchte, klickt hier:

penrose Weiterlesen „9 Artikel rund um Roger Penrose, seine Forschung und den Weltkatzentag“

Allgemein, Informatik, Mathematik, Unterwegs

Verleihung der Abelpreise für 2020 & 2021

Die Verleihung des Abelpreises steht an und damit eine der höchsten Ehrungen der Mathematik!

file.image_
Photo: NTB-Scanpix

Dank Pandemie konnten die Preisträger des letzten Jahres ihre Preise noch nicht in Empfang nehmen und auch ihre Vorlesungen nicht halten. Aus diesem Grund gibt es in diesem Jahr gleich eine doppelte Feier und es werden die Preisträger von 2020 und 2021 geehrt. Für 2020 sind das Hillel Furstenberg und Greogory Margulis und für 2021 Avi Wigderson und Lászlo Lovász. Weiterlesen „Verleihung der Abelpreise für 2020 & 2021“

Allgemein, Mathematik, Was ist...?

Was ist… der Vier-Farben-Satz?

Über den Vier – Farben – Satz wollte ich schon lange mal schreiben, heute ist es endlich so weit!

Die Aussage ist ganz einfach zu verstehen: Wie viele unterschiedliche Farben sind minimal nötig, um jede beliebige Karte einzufärben? Bedingung: Die Kanten von gleichfarbigen Ländern dürfen sich nicht berühren, Ecken schon.

Europakarte
Wie viele Farben braucht man minimal, um eine beliebige Karte einzufärben – ohne, dass gleichfarbige Bereiche sich an einer Kante berühren?

Der Name des Satzes gibt offensichtlich einen Spoiler… Es sind genau vier Farben!

Aber warum ist das so und warum ist der Beweis zu diesem Satz so besonders?

Weiterlesen „Was ist… der Vier-Farben-Satz?“

Allgemein, Mathematik, Unterwegs

Wer bekommt 2021 den Abelpreis?

Gerade noch haben wir den internationalen Tag der Mathematik gefeiert, da steht morgen schon wieder ein anderes wichtiges mathematisches Datum auf dem Kalender: Die Bekanntgabe des / der diesjährigen Abelpreisträger*innen!

Die Bekanntgabe wird per Livestream morgen, am 17. März, ab 12 Uhr (dt. Zeit) aus Oslo übertragen. Hier geht es zum Livestream!
Der Präsident der Norwegischen Akademie der Wissenschaften, Hans Petter Graver, gibt den oder die Gewinner*innen bekannt. Anschließend wird Hans Munthe-Kaas, der Vorsitzende des Abel Komitees, die Wahl begründen. Der britische Autor und Wissenschaftskommunikator Alex Bellos wird die ausgezeichnete Arbeit anschaulich erklären und führt auch ein erstes Gespräch / Interview mit der / dem Preisträger*innen.

Photo: NTB-Scanpix

Habt ihr eine Idee, wer dieses Jahr ausgezeichnet werden könnte? Warte, hier geht es weiter! …

Allgemein, Mathematik, Science Baking

Cherry Pie zum Pi-Day {Rezept / dt. & engl.}

{English version below!}

Es ist wieder Zeit für Pie! Der 14. März ist Pi-Day und seit letztem Jahr ist das auch offiziell der internationale Tag der Mathematik – gestern hatte ich darüber schon hier berichtet! In meinen Augen ist das so etwas wie der Mathematikerfeiertag schlechthin! Passend dazu gibt es bei uns immer Pie und für dieses Jahr habe ich eine feine Cherry Pie im Gepäck!

Warte, hier geht es weiter! …

DIY / Basteln, Mathematik, Unterwegs

Internationaler Tag der Mathematik 2021!

Morgen ist es wieder so weit: Mein liebster Feiertag steht an!

Welcher? Natürlich Pi-Day! Für mich ist dieser Tag schon seit vielen Jahren so etwas wie DER Mathematikerfeiertag schlechthin, seit letztem Jahr gilt der 14. März nun auch offiziell als internationaler „Tag der Mathematik“!

Dieses Jahr wurde der Tag unter das Motto „Mathematics for a better world“ gestellt und soll auf die zahlreichen Bereiche aufmerksam machen, in denen Mathematik eine zentrale, aber leider in der Öffentlichkeit oft eine nicht so wahrgenommene Rolle spielt! Warte, hier geht es weiter! …

Rezensionen

Was ich im Februar gelesen habe…

Und schon ist wieder ein Monat rum und nach den einigen Wochen im Februar fühlte es sich die letzten Tage schon sehr nach Frühling an. Passend dazu habe ich euch auch schon einen Spaziergang durch Worpswede gefilmt, wer mag, kann da gerne vorbei schauen. Ansonsten habe ich euch im Februar einige Ideen rund um das Home Schooling vorgestellt und der Mars Rover Percy ist wohlbehalten auf dem Mars gelandet! Heute geht es hier aber um spannende Bücher und ohne lange Vorrede, legen wir damit direkt los!

Penrose präsentiert die Bücher, die wir euch heute vorstellen möchten!

Warte, hier geht es weiter! …