Allgemein, Biographien, Rezensionen

Was ich im April gelesen habe…

Und wieder ist ein Monat rum und ich konnte ein paar Bücher lesen, die ich euch kurz vorstellen möchte! Mit dabei ist ein wilder Tanz mit Mikroben, eine Genpoolparty, eine großartige Biographie und einige, berühmte Mathematiker!

Da unser Internet Mitte des Monats für eine Woche lang komplett tot war und am Ende noch einmal für mehrere Tage, habe ich deutlich mehr gelesen – was einmal mehr gezeigt hat, dass man sich dafür viel zu wenig Zeit nimmt, wenn das Netz läuft… Aus dem Grund kommt dieser Artikel auch erst heute und nicht wie sonst am 1. des Monats. Aber los geht es mit den Büchern!

 

Warte, hier geht es weiter! …

Werbeanzeigen
Rezensionen

Was ich im Januar gelesen habe…

Neues Jahr, neue Kategorie! Es gibt so viele, spannende Wissenschaftsbücher, dass ich euch dieses Jahr unbedingt ein paar mehr vorstellen möchte. Jeden Monat möchte ich euch eine Sammlung toller Bücher vorstellen und heute geht es direkt mit dem Januar los. Eine Übersicht über alle Rezensionen könnt ihr nachwievor HIER finden.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Manchmal hat man ja so Fragen, die einem niemand so richtig beantworten kann und deren Beobachtung einfach die meisten hinnehmen, weil sie eben normal sind. Zum Beispiel die Frage, warum Wolken nicht vom Himmel fallen… Oder wo zum Beispiel der trockenste Ort der Erde ist. (Nein, er liegt nicht in der Sahara oder Atacama…) Oder habt ihr euch schon gefragt, wie heiß die Sonne eigentlich wirklich ist?

Warte, hier geht es weiter! …

Astronomie, DIY / Basteln, Kinderfragen

Sternbilderkarten {DIY}

Für heute habe ich euch eine hübsche, kleine Bastelei mitgebracht: Sternbilderkarten!

Meine Kleine liebt alles, was irgendwie mit Sternen, dem Mond oder Planeten zu tun hat. Also schauen wir oft in den Nachthimmel oder in ihre Bücher, trotzdem finde ich es immer ein wenig schwierig, ihr die Sternbilder direkt am Himmel zu zeigen. Also habe ich mir eine Möglichkeit überlegt, wie sie die Sternbilder auch am Tag und ganz in Ruhe betrachten kann. Warte, hier geht es weiter! …

Chemie, Gastbeiträge, Kinderfragen, Was ist...?

Warum beschlagen Fensterscheiben?

Jeder kennt das: Wir öffnen die Fenster an einem kalten Morgen zum Lüften oder setzen uns ins Auto und die Fenster beschlagen. Oder an dem Rand des Teeglases bilden sich sogar feine Tropfen! Aber woher kommt dieser Schleier eigentlich?

Wer sich für die Antwort auf diese Frage interessiert: Klickt doch mal rüber auf den Forscherblog der Forscherfreunde, dort schreibe ich heute einen Gastbeitrag! Warte, hier geht es weiter! …

Chemie, Experimente, Kinderfragen

Gefrorene Seifenblasen {Experiment}

Passend zur Weihnachts- und Winterzeit habe ich euch heute ein Experiment mitgebracht, was ihr ganz leicht zu Hause nachmachen könnt und Kindern jede Menge Spaß macht (und den Erwachsenen ebenfalls).

Warum platzen eigentlich Seifenblasen, nachdem man sie in die Luft gepustet hat? Vereinfacht gesagt, liegt es daran, dass die Schwerkraft das Wasser aus der Hülle nach unten zieht, bis irgendwann die Hülle so dünn wird, dass sie reißt. Warte, hier geht es weiter! …

Experimente, Kinderfragen

Luft sichtbar machen {Experimente}

Heute habe ich euch zwei Experimente mitgebracht, mit denen ihr Luft sichtbar machen könnt. Besonders für Kinder ist das spannend und überbrückt vielleicht den ein oder anderen verregneten Herbsttag.

Experiment 1: Das Luftglas

Ist ein leeres Glas wirklich leer? Wenn ihr ein Glas aus dem Schrank nehmt, wirkt es normalerweise einfach leer. Aber ist das wirklich so?

Warte, hier geht es weiter! …

Allgemein, Astronomie, Chemie, Experimente, Kinderfragen, Physik, Unterwegs

Beim Open Campus der Uni Bremen

Wie ich euch ja schon in meinem „Willkommen“-Artikel angekündigt hatte, möchte ich euch auch immer wieder auf Ausflüge oder in Ausstellungen mitnehmen. Den Anfang dieser Kategorie macht heute die Aktion „Open Campus“ der Uni Bremen.

Einige Freunde und ich haben selbst in Bremen studiert und als ich im Radio hörte, dass mal wieder der Open Campus – Tag vor den Toren steht, schaute ich mir das Programm an und entdeckte einige interessante Dinge. Da meine Tochter noch relativ klein ist, sortierte ich die Vorträge in Vorlesungsräumen erst einmal aus und für die Kinder-Uni war sie leider auch noch zu jung.

Auf der großen Hauptbühne gab es dafür einige schöne, showartige Vorträge. Zuerst schauten wir die Chemie- und Physik-Show mit Dr. Stephan Leupold und Prof. Justus Notholt an. Hier galt: Es muss ein bisschen qualmen, Dreck machen und brennen. Selbstverständlich klappten nicht alle Experimente, aber auch das gehört irgendwie dazu und war nicht weiter schlimm. Warte, hier geht es weiter! …

Allgemein, Kinderfragen, Physik

Warum sind Sonnenuntergänge so bunt?

Gerade im Winter gibt es oft wunderschöne Sonnenuntergänge, die die buntesten Farben an den Himmel malen. Liebt ihr sie auch? Aber woher kommen eigentlich die bunten Farben? Warum erscheint uns der Himmel über den Tag meist blau, um den Sonnenaufgang und -untergang herum aber oft lila, rot oder orange?

Kurz gesagt hängt das mit der Streuung des Lichts zwischen der Sonne bis zu unserem Auge zusammen. Im Prinzip sind all diese Farbe eine Art optische Täuschung, denn die Sonne sendet immer die gleichen Arten von Strahlung aus.

Warte, hier geht es weiter! …