Allgemein, Rezensionen

Was ich im Juni gelesen habe…

Wow, es ist tatsächlich schon das halbe Jahr 2021 vorbei. Könnt ihr das glauben?
Für uns beginnen später im Monat die Sommerferien und da wir dieses Jahr wohl leider wieder nicht wegfahren / -fliegen werden, sind ein paar gute Bücher wichtig. Einige Vorschläge habe ich euch heute mitgebracht! Für die großen Leser habe ich aber natürlich auch ein paar Buchtipps und Penrose präsentiert wie immer gerne unsere heutige Auswahl:

Penrose und die heutige Bücherauswahl

Weiterlesen „Was ich im Juni gelesen habe…“

Allgemein, Bilder der Wissenschaftsgeschichte, Klimawandel, Unterwegs

Huskys im Meer {Bilder der Wissenschaftsgeschichte}

Manchmal blättert man nichts Böses ahnend durch ein Buch und plötzlich trifft einen ein Bild ganz besonders und lässt einen nicht mehr los. Kennt ihr das?

Solch ein Erlebnis hatte ich, als ich das Buch „Was passiert mit unserem Klima?“ das erste Mal durchblätterte… Das Bild zeigt Huskys, die offenbar an Hundeschlitten angespannt sind und durch Grönland laufen. An sich nichts besonderes, bis man auf die Pfoten schaut: Die Hunde laufen durch Wasser, nicht über Schnee! Mein erster Gedanke war: „Was für eine gute Photomontage! Sehr gut geeignet, um zu zeigen, was uns bevor steht und dass dort, wo noch Schnee ist, bald nur noch Wasser sein wird!“, und dann las ich die Bildbeschreibung und ich realisierte, dass das Bild eben nicht das Ergebnis von Photoshop, sondern eine echte Fotografie ist!

Credit: Steffen M. Olsen (DMI)

Das Bild ging schon vor rund 1,5 Jahren viral durchs Internet und ich weiß nicht wirklich, warum es zu dem Zeitpunkt an mir vorbei gegangen ist. Ich glaube, gerade weil ich es erst für eine Montage hielt, hat es mich danach umso mehr betroffen gemacht und ich wollte es unbedingt noch einmal hier zeigen und etwas zu den Hintergründen schreiben! Weiterlesen „Huskys im Meer {Bilder der Wissenschaftsgeschichte}“