Rezensionen

Was ich im Dezember gelesen habe…

Ein frohes neues Jahr wünsche ich euch!
Auch im Dezember bin ich ein wenig zum Lesen gekommen und möchte euch noch die Bücher vorstellen!

Wir beginnen direkt mit einem Buch, was sich rund um die Elemente dreht, aus denen unser Universum besteht! Das Periodensystem von Dmitri Mendelejew erscheint uns heute zwar recht logisch und naheliegend, seine Entwicklung 1869 ist aber keinesfalls so selbstverständlich gewesen. Er ordnete die bekannten Elemente in einer Tabelle, geordnet nach ihren Kernladungszahlen. Die Arbeit an sich ist schon spannend, aber um sie geht es in diesem Buch nur in der Einleitung. Warte, hier geht es weiter! …

Rezensionen

Was ich im November gelesen habe…

Wieder ist ein Monat vorbei und wenn ihr noch Ideen für eure eigene Wunschliste oder für Geschenke sucht, dann seid ihr hier genau richtig, denn ich habe euch wieder ein paar tolle Bücher mitgebracht!

Wie gefiel euch denn die Reihe über das Jahr? Habt ihr Lust, dass ich sie nächstes Jahr fortführe? Lasst mir doch einen Kommentar da!

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Beginnen wir direkt mit einem Buch, was uns unser Gehirn erklären möchte! Wir alle benutzen es jeden Tag und trotzdem wissen die meisten wohl nicht, was in unserem Kopf tatsächlich passiert und wie die einzelnen Bereiche zusammenspielen und welche es überhaupt gibt! Das Buch ist ein Gemeinschaftswerk von Lionel Naccache, der ein prominenter französischer Neurowissenschaftler ist, und seiner Frau Katrine Naccache, die Schriftstellerin ist. Gemeinsam haben sie ein gleichermaßen informatives, wie auch gut lesbares Buch zu schreiben und aus meiner Sicht ist ihnen das wunderbar gelungen. Warte, hier geht es weiter! …