Chemie, Experimente

Lavalampe im Glas {Experiment}

Hattet ihr schöne Weihnachten? Zwischen den Feiertagen schwebt man manchmal so ein bisschen zwischen Raum und Zeit, habt ihr auch das Gefühl? Wie wäre es dann mit einem Experiment, was die Zeit spannend füllt?

Öl und Wasser haben unterschiedliche Eigenschaften und so hat man das Gefühl, dass die beiden sich erst einmal nicht gern haben: Gibt man beide zusammen in einen Behälter, trennen sie sich sofort wieder voneinander. Das Wasser sinkt, das Öl schwimmt oben. Das liegt daran, dass Wasser polar ist – sein negatives Sauerstoff-Atom und positven Wasserstoff-Atome ziehen sich gegenseitig an, das Öl dagegen ist unpolar. Aus diesem Grund lässt das Wasser das Öl gewissermaßen nicht durch und so vermischen sich beide Flüssigkeiten nicht. Da das Öl dazu noch eine geringere Dichte hat, schwimmt es oben auf dem Wasser.
Wir machen uns heute genau diese Eigenschaften zu Nutze. Ich habe euch ein hübsches, kleines Experiment mitgebracht, das Kinder super finden und das innere Kind in uns allen begeistern wird.

Warte, hier geht es weiter! …

Werbung