Allgemein, Biographien, Mathematik

John H. Conway {In memoriam}

Die Mathematik hat ihr erstes, berühmtes COVID-19 – Opfer zu beklagen: John Horton Conway starb am Samstag, den 11. April. Er wurde 82 Jahre alt.

Conway starb am vergangenen Samstag, nachdem er am Mittwoch Fieber bekommen hatte. Mit 82 Jahren und einem Wohnort in Princeton, New Jersey gehörte er leider zur Risikogruppe für einen schweren Verlauf von COVID-19. Ich habe davon zuerst auf dem Blog von Terence Tao gelesen, der auch ein paar Erinnerungen an Conway mit uns teilt.

John Conway starb am Samstag mit 82 Jahren / Photo: Joseph Kohn

Warte, hier geht es weiter! …

Allgemein, Biographien, Raumfahrt

Sigmund Jähn {In memoriam}

Am Samstag, den 21. September 2019, ist Sigmund Jähn im Alter von 82 Jahren verstorben.

Quelle: DLR

„Die Nachricht vom Tode Sigmund Jähns hat mich tief berührt. Wann immer wir uns getroffen haben, war es sehr persönlich, eine Freundschaft war entstanden, die nicht nur die Raumfahrt und seine unermüdliche Unterstützung der europäischen Astronauten betraf.“ – Jan Wörner, Generaldirektor der Europäische Weltraumorganisation (ESA) Moment, hier geht es noch weiter!

Allgemein, Biographien, Mathematik, Zitate

Maryam Mirzakhani {In memoriam}

Aus gegebenem Anlass gibt es heute einen kurzen Artikel: Gestern Abend habe ich erfahren, dass die Mathematikerin Maryam Mirzakhani gestorben ist. Sie wurde gerade mal 40 Jahre alt und ist leider ein Opfer von Brustkrebs geworden.

You have to spend some energy and effort to see the beauty of math! – Maryam Mirzakhani

Moment, hier geht es noch weiter!