Allgemein, Bilder der Wissenschaftsgeschichte, Klimawandel, Unterwegs

Huskys im Meer {Bilder der Wissenschaftsgeschichte}

Manchmal blättert man nichts Böses ahnend durch ein Buch und plötzlich trifft einen ein Bild ganz besonders und lässt einen nicht mehr los. Kennt ihr das?

Solch ein Erlebnis hatte ich, als ich das Buch „Was passiert mit unserem Klima?“ das erste Mal durchblätterte… Das Bild zeigt Huskys, die offenbar an Hundeschlitten angespannt sind und durch Grönland laufen. An sich nichts besonderes, bis man auf die Pfoten schaut: Die Hunde laufen durch Wasser, nicht über Schnee! Mein erster Gedanke war: „Was für eine gute Photomontage! Sehr gut geeignet, um zu zeigen, was uns bevor steht und dass dort, wo noch Schnee ist, bald nur noch Wasser sein wird!“, und dann las ich die Bildbeschreibung und ich realisierte, dass das Bild eben nicht das Ergebnis von Photoshop, sondern eine echte Fotografie ist!

Credit: Steffen M. Olsen (DMI)

Das Bild ging schon vor rund 1,5 Jahren viral durchs Internet und ich weiß nicht wirklich, warum es zu dem Zeitpunkt an mir vorbei gegangen ist. Ich glaube, gerade weil ich es erst für eine Montage hielt, hat es mich danach umso mehr betroffen gemacht und ich wollte es unbedingt noch einmal hier zeigen und etwas zu den Hintergründen schreiben! Weiterlesen „Huskys im Meer {Bilder der Wissenschaftsgeschichte}“

Allgemein, Astronomie, Science Baking

Beeriges Pferdekopfnebel – Eis {Rezept}

Da hat der Sommer ja dieses Jahr doch noch alles gegeben… Bei uns in Norddeutschland waren der Juni und Juli eigentlich ganz gut erträglich: Zwischendurch war es zwar auch immer mal wieder bis an die 30 °C warm, aber nicht mehr und das auch nur wenige Tage. Nun war die erste Augusthälfte richtig heiß und wir brauchten dringend einen Eisvorrat. Was liegt da näher, als ein schnelles Eis zu kreieren?!

Könnt ihr den dunklen Pferdekopf auch erkennen?

Dieses Mal gibt es ein Eis mit lauter Beeren und Joghurt, es ist sehr frisch, schnell gemacht und es ist eine tolle Abkühlung, die trotzdem recht gesund ist. Das beste war aber eigentlich die Überraschung, als wir das erste Eis aus der Form holten und feststellten, dass es aussieht, wie der berühmte Pferdekopfnebel! Aus diesem Grund haben wir dem Eis auch direkt den entsprechenden Namen gegeben!  Warte, hier geht es weiter! …

Allgemein, Experimente, Kinderfragen

Wie schmelze ich den Eisblock? {Experiment}

Ist es bei euch auch schon so warm? Bei uns habe ich den Eindruck, als hätte das Wetter quasi auf den offiziellen Startschuss „Sommeranfang“ gewartet und nun gibt es ordentlich Gas. Von mir aus darf es gern wieder etwas kühler werden… Solange dies nicht der Fall ist, habe ich euch ein tolles Experiment speziell für warme Tage mitgebracht. Der Aufbau ist so simpel, dass er selbst bei 35 °C möglich ist. Einzige wirkliche Voraussetzung ist ein wenig mehr Platz im Tiefkühlfach. (Wenn ihr lieber innere Abkühlung möchtet, schaut unbedingt dieses Eisrezept an!)

Also um was geht es? Um einen großen Eisblock, der geschmolzen wird! Ja, es ist so simpel! Bei uns durften einige Dinos zusehen, bei der zweiten Runde am nächsten Tag wurde die Schwierigkeit noch etwas erhöht, indem wir ein paar Dinos vorher mit in das Wasser gelegt hatten, die dann freigeschmolzen werden mussten. Quasi eine Dinorettung aus dem Gletscher heraus! Warte, hier geht es weiter! …

Astronomie, Science Baking

Galaxy Eis für den Sommer

Die kommende Woche soll richtig heiß werden, wie wäre es da mit einem schönen Galaxy Eis? Das Rezept findet ihr schon auf dem Blog, aber ich wollte es euch gern noch mal „aus aktuellem Anlass“ zeigen. Es ist schnell und einfach gemacht und ihr benötigt keine Eismaschine!
Mit einem Klick HIER oder auf eines der Bilder kommt ihr zum Rezept!

Warte, hier geht es weiter! …

Allgemein, Astronomie, Science Baking

Galaxy Eis (dt. / engl.)

{english version below}

Auch wenn man es hier in Norddeutschland nicht die ganze Zeit merkt: Es ist Sommer! Und in den Sommer gehört einfach Eis! Also habe ich mir eine Eiskreation überlegt, die ich gern mit euch teilen möchte: Es gibt ein Galaxy Eis!

Die Basis besteht aus einer Kondensmilch-Milch-Mischung, die gesüßt und dann gefärbt wird. Eines der tollen Eigenschaften dieses Eises ist, dass man keine Eismaschine braucht! Warte, hier geht es weiter! …