Allgemein, Physik, Rezensionen

Rezension: Einstein in 30 Sekunden

Nachdem ich euch bereits drei verschiedene Bände der 30 Sekunden – Reihe vorgestellt habe, habe ich euch heute noch einen vierten Band mitgebracht. Er ist ähnlich vom Aufbau, unterscheidet sich aber trotzdem deutlich von den vorangegangenen. Denn heute dreht sich alles um eine konkrete Person und nicht ein weites Feld. In diesem Band dreht sich alles um Albert Einstein!

Der Untertitel verspricht „50 zentrale Aspekte zu Leben, Arbeit und Vermächtnis“. Wie auch schon in den anderen Bänden der Reihe ist das Buch in sieben Kapitel aufgeteilt, in denen jeweils auf einer Doppelseite verschiedene Themen behandelt werden. Warte, hier geht es weiter! …

Advertisements
Allgemein, Physik, Rezensionen

Rezension: Quantentheorie in 30 Sekunden

Am Ende des Geburtstagsartikels über Erwin Schrödinger hatte ich bereits angekündigt, dass ich euch eines, der dort als Literatur angegebenen Bücher noch einmal genauer vorstellen möchte. Genau das habe ich heute vor und damit machen wir auch gleich die nächste Kategorie auf! Wer mich kennt oder einen meiner beiden anderen Blogs* verfolgt, weiß, dass ich Bücher liebe! Und so möchte ich euch auch hier auf diesem Blog immer mal wieder Bücher vorstellen.


Heute geht es also um Quantentheorie! Die Quantentheorie ist ein unfassbar spannendes und auch aktuelles Thema. Sie hat ganz konkrete Einflüsse auf unser Leben – beispielsweise in der Kryptographie – und wird es in Zukunft vermutlich noch deutlich mehr haben. Brian Clegg hat sich an der Unterfangen gewagt, die Quantentheorie in 50 kleine Abschnitte zu unterteilen, die alle in 30 Sekunden gelesen werden können und so einen kurzen, aber trotzdem hilfreichen und verständlichen Eindruck geben sollen. Aufgeteilt ist das Buch in die folgenden Kapitel:
Warte, hier geht es weiter! …