Allgemein, Raumfahrt, Unterwegs

Yuri’s Night {& Veranstaltungstipp}

Heute vor genau 60 Jahren erreichte der erste Mensch den Weltraum! Yuri Alekseyevich Gagarin umrundete am 12. April 1961 die Erde und ging damit in die Geschichtsbücher ein!

Juri Gagarin 1961 in Helsinki // Quelle: Wikipedia

Gagarin startete aus Baikonur, wie übrigens alle bemannten Raumflüge oder Planetenmissionen aus Russland. Der damals 27-jährige hielt sich 106 Minuten in seiner Vostok 1 im Weltraum auf und umrundete dabei einmal die Erde. Gegessen wurde während des ersten Raumflugs eine kleine Mahlzeit, die aus drei jeweils 160 g fassenden Tuben bestand. Dort drin befanden sich 2x eine Art Wurst und einmal Schokoladensauce. Weiterlesen „Yuri’s Night {& Veranstaltungstipp}“

Allgemein, Raumfahrt, Unterwegs

Die ESA sucht neue Astronaut*innen! {mit Rätsel}

Du wolltest schon immer Astronautin oder Astronaut werden und zur ISS oder bis zum Mond fliegen? Dann solltest du genau jetzt genau lesen, denn die ESA hat einige neue Ausbildungsplätze im Angebot!

Die ESA hat am 16. Februar 2021 mehrere Pressekonferenzen in verschiedenen Sprachen abgehalten. Bei der englischen Konferenz ist auch der (inzwischen ehemalige) ESA Direktor Jan Wörner anwesend, genauso wie Samantha Cristoforetti (ihr Buch hatte ich hier schon einmal vorgestellt), Tim Peake (dessen Buch ich ebenfalls nur empfehlen kann) und einige weitere. An der Konferenz auf Deutsch nahmen unter anderem Alexander Gerst, noch einmal Samantha Cristoforetti und Josef Aschbacher (der neue ESA Direktor) teil. Interessant fand ich, dass man Matthias Maurer in der spanischen Konferenz sehen kann, aber nicht in der deutschen. Alle Konferenzen findet ihr auf dem ESA YouTube-Kanal.

Was müssen Bewerber*innen mitbringen? Warte, hier geht es weiter! …

Allgemein, Astronomie, Raumfahrt, Unterwegs

Percy ist wohlbehalten angekommen!

Hui, das ist immer wieder spannend, so ein Livestream in den Weltraum…

Perseverance hat die Landung perfekt gemeistert: Der Eintritt in die Atmosphäre war wie erwartet hart, aber das Bremsmanöver und auch die Öffnung des Fallschirms funktionierten genau nach Plan. So landete Percy wohlbehalten um kurz vor 22 Uhr (dt. Zeit) im Jezero Krater auf dem Mars!

Kurz nach der Landung schickte Percy sogar schon die ersten beiden Bilder:

Der Anflug auf den Mars aufgenommen von der Bordkamera // Credit: NASA/JPL-Caltech
Ein erster Blick auf dem Mars – noch etwas staubig vom aufgewirbelten Sand und aufgenommen durch ein durchsichtiges Schutzglas. // Credit: NASA/JPL-Caltech

Und nun? Gelandet, also alle glücklich und fertig?

Natürlich nicht, denn eigentlich geht es jetzt erst so richtig los! Denn Percy ist nicht zum Ausruhen auf dem Mars, sondern um zu forschen! In den nächsten Tagen wird zum Beispiel das erste Mal der kleine Helikopter ausprobiert werden, den der Rover im Gepäck hat.
Die Hauptaufgabe oder quasi das Motto ist die Suche nach früherem Leben auf dem Mars! Warte, hier geht es weiter! …

Astronomie, Raumfahrt, Unterwegs

Perseverance landet heute auf dem Mars!

Heute gegen 21.50 Uhr (dt. Zeit) soll der Mars Rover „Perseverance“ auf dem Mars landen! Genauer gesagt im Jezero Krater auf der nördlichen Halbkugel. Der Krater hat einen Durchmesser von 49 km und entstand durch einen Meteoriteneinschlag.

Wenn alles glatt läuft, wird so die Landung aussehen! // Credit: NASA/JPL-Caltech.

Wir können gespannt sein, ob alles glatt geht, denn die NASA schreibt selbst auf ihrer Seite, dass nur rund 40 % aller Missionen zum Mars bis jetzt erfolgreich waren! Perseverance muss alle Schritte der Landung autonom ausführen. Wenn das Team auf der Erde eine Rückmeldung bekommt, ist diese bereits 11 Minuten alt, weil der Weg vom Mars bis zur Erde so weit ist. Das heißt, wenn wir hier auf der Erde die Nachricht bekommen, dass das Raumschiff die Atmosphäre vom Mars erreicht hat, ist Perseverance in der Realität schon gelandet! Warte, hier geht es weiter! …

Allgemein, Astronomie, Raumfahrt, Science Baking

Chocolate Chip Cookies wie im Weltraum {Rezept}

Erinnert ihr euch noch daran, als ich euch im November erzählte, dass Cookieteig auf dem Weg zur ISS wäre? Diese Cookies wurden inzwischen gebacken und das Tolle ist: Im April wurde das Originalrezept dieser Cookies veröffentlicht! Wir können uns nun also alle Cookies backen, die genau so auch auf der Internationalen Raumstation gebacken wurden!

Einmal wie ein Astronaut fühlen und dabei Cookies essen. Super Kombination!

Besonders schön fand ich die Begründung dafür, dass sie das Rezept gerade im April veröffentlichten:

“We know this is an anxious time for everyone. A warm chocolate chip cookie can’t solve everything, but it can bring a moment of comfort and happiness.“ – Shawn McAteer, senior vice president and global head, DoubleTree by Hilton.

Dem kann ich mich nur anschließen und deswegen mussten wir die Cookies selbstverständlich direkt testen und nun habe ich das Rezept auch für euch! Die Cookies sind an sich klassische Chocolate Chip Cookies mit Haferflocken. Ich liebe Haferflocken und für mich machen sie jedes Keksrezept besser! Bei uns waren die Cookies vor allem frisch gebacken ein Traum von einem Keks! Wenn sie abkühlen, werden sie recht hart, geschmacklich weiterhin fein, aber ich mag weiche, saftige Cookies lieber. Eingetunkt in etwas Kaffee oder Milch aber auch dann sehr lecker.

Warte, hier geht es weiter! …

Allgemein, Raumfahrt, Unterwegs, Was ist...?

Was ist… die Demo-2 mission?

Update unten unter dem Artikel!

Heute ist für die NASA und SpaceX ein ganz besonderer Tag, denn heute Abend um 4:33 p.m. (EDT) – das ist 22:33 Uhr nach unserer Zeit – soll Space X die ersten Astronauten auf die ISS bringen! Das ist der erste bemannte Start für die NASA von amerikanischem Boden aus seit der Einstellung des Space Shuttle – Programms 2011.

Das offizielle Patch der Demo-2 mission

Womit wird geflogen?
Das Raumschiff „Crew Dragon“ wird auf einer Falcon 9 Rakete ins All geschossen werden. Beides stammt von der Firma SpaceX.
Crew Dragon könnte bis zu 7 Menschen transportieren, soll aber erst einmal nur bis zu 4 Astronauten befördern.
Warte, hier geht es weiter! …

Allgemein, Astronomie, Raumfahrt

Bald gibt es Cookies auf der ISS {News}

Vor ziemlich genau 4 Monaten hatte ich euch schon von dem Plan erzählt, dass es diesen Herbst oder Winter die ersten, frischgebackenen Cookies auf der ISS geben soll!

Start der Grumman Antares Rakete, mit dem Cygnus Versorgungsraumschiff in Virginia am 2. Nov. 2019. Credits: NASA/Bill Ingalls

Am frühen Montagmorgen (EST) dockte das Cygnus Versorgungsraumfahrtschiff an der ISS an und neben vielen anderen Experimenten, befand sich auch der Zero-G Ofen unter der Ladung. Der Ofen wurde speziell für die Mikrogravitation der ISS entwickelt. Mit ihm soll die Möglichkeit getestet werden, frisches Essen in der Schwerelosigkeit zu backen. Warte, hier geht es weiter! …

Allgemein, Biographien, Raumfahrt

Sigmund Jähn {In memoriam}

Am Samstag, den 21. September 2019, ist Sigmund Jähn im Alter von 82 Jahren verstorben.

Quelle: DLR

„Die Nachricht vom Tode Sigmund Jähns hat mich tief berührt. Wann immer wir uns getroffen haben, war es sehr persönlich, eine Freundschaft war entstanden, die nicht nur die Raumfahrt und seine unermüdliche Unterstützung der europäischen Astronauten betraf.“ – Jan Wörner, Generaldirektor der Europäische Weltraumorganisation (ESA) Moment, hier geht es noch weiter!